Angebote zu "Zeitungs" (49 Treffer)

Décopatch-Papier "Zeitung", creme-schwarz, 39 x...
Beliebt
3,75 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Décopatch-Papier "Zeitung", leichtes jedoch sehr strapazierfähiges Papier, Farbe: creme-schwarz, Gewicht: 20 g/m², Größe: 39 x 30 cm, Inhalt: 3 Blatt.Décopatch-Papier ist sehr strapazierfähig, daher kann dieses an fast jedes Material, wie zum Beispiel Pappe, Holz und noch vieles mehr, angebracht werden.Décopatch - so wird´s gemacht:1. Decopatch-Papier in kleine Stücke reißen oder schneiden.2. Stück für Stück das Décopatch-Papier mit Décopatch-Kleber überlappend (oder als ganzes Stück) auf den Gegenstand kleben.3. Auf den fertigen Gegenstand zwei Schichten Décopatch-Klarlack auftragen. Trocknungszeit pro Schicht ca. eine Stunde - fertig.

Anbieter: buttinette
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Zeitung für Deutschland
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die FAZ - wie eine Zeitung die Politik und Gesellschaft der Bundesrepublik beeinflusstIhre publizistische Stimme hat Gewicht: Seit der Gründung der Bundesrepublik gibt es keine politische, gesellschaftliche oder wirtschaftliche Debatte ohne die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Sie prägt nicht nur die Diskussionen, sondern setzt Themen in Politik, Wirtschaft und Kultur.Der renommierte Historiker Peter Hoeres schildert die siebzigjährige Geschichte der Zeitung anhand der entscheidenden Köpfe und Ereignisse. Von den Auseinandersetzungen um das Erbe der nationalsozialistischen Vergangenheit, über die Jahre des Kalten Krieges bis hin zur Zukunft Europas, der Rolle des Islam oder der Bedeutung des digitalen Wandels erzählt er damit ein Stück deutscher Zeitgeschichte:- Die FAZ als historische Zeitzeugin: eine Reise durch die Geschichte der Bundesrepublik- Exklusive Einblicke in interne Vorgänge: als erster Wissenschaftler überhaupt erhält Hoeres Zugang zu den internen Archiven der FAZ- Konservativ oder liberal, avantgardistisch oder traditionsbewusst - Qualitätsjournalismus auf der Suche nach der richtigen Linie- Die Zeitungs-Macher: Portraits der Herausgeber, Ressortleiter und Fotografen seit der Gründung der FAZ 1949Eine Zeitung mit Einfluss: Wie wurde die FAZ zum Leitmedium?Die Marke FAZ gilt bis heute als Synonym für Qualitätsjournalismus: Joachim Fest, Marcel Reich-Ranicki oder Frank Schirrmacher sind nur einige der herausragenden Persönlichkeiten, die die Zeitung prägten.Peter Hoeres recherchierte viele Jahre im FAZ-Umfeld und sprach mit zahlreichen Akteuren. So entstand ein fundiertes und kritisches Sachbuch, das den Leser am Entstehungsprozess eines der einflussreichsten Akteure in der deutschen Medienlandschaft teilhaben lässt.Die geschichtliche Aufarbeitung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wird Politikwissenschaftler, Historiker, Journalisten und zeitgeschichtlich Interessierte begeistern und ihnen neue Einblicke in die vergangenen 70 Jahre geben.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Heibi Briefkasten mit Schriftzug "Zeitungen"
Angebot
125,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Qualität made in Germany. Moderner Briefkasten mit Schriftzug "Zeitungen". Siebdruck (schwarz/weiß). Selbstklebendes gravierfähiges Namensschild aus Aluminium. Einwurf Format DIN C4 hoch. Hochwertiges, stabiles Schloss mit Staubschutzklappe. Mit integriertem Zeitungsfach

Anbieter: Leuchtenland
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Handbuch Musik und Medien
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Musik ist ohne die Mediengeschichte der Musik nicht denkbar, denn die Konservierung und Reproduktion von Musik war stets auf Medien angewiesen. Durch die Erfindung der Notenschrift und der technischen Aufzeichnung erfuhr die Musik über Schallplatte und Radio zu Anfang des 20. Jahrhunderts ihre massenmediale Verbreitung. Seither spielt die Musik in allen Medien - in Film, Fernsehen, Zeitschriften, im Zeitungs-Feuilleton oder im Internet - eine große Rolle und kann dort auf eine je spezifische Entwicklungsgeschichte verweisen. Audio-visuelle Medien wie das Fernsehen haben dabei andere Vermittlungs- und Darstellungsformen entwickelt als Printmedien wie Zeitung, Zeitschrift oder Plakat. Dieses Handbuch dokumentiert die Entwicklungsgeschichte der Musik in den verschiedenen Medien und nimmt neben der historischen auch technische, ökonomische, ästhetische, kulturelle und gesellschaftliche Perspektiven ein. Außer der Musik in den »traditionellen« Medien werden beispielsweise auch die Musik im Hörspiel, im Musiktheater, die Computermusik, die Geschichte der Plattencover und Konzertplakate, der Einfluss von Medien auf die Musikkomposition und -produktion oder Grenzen der medialen Vermittlung neuester Musikklangformen aufgearbeitet. Namhafte Autorinnen und Autoren aus der Medien-, Kommunikations-, Musik-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie Journalistik gewährleisten den interdisziplinären Charakter und Anspruch des Handbuchs, das Lehrenden und Studierenden dieser Disziplinen einen reichhaltigen Überblick über die Mediengeschichte der Musik verschafft.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Heibi Briefkasten mit Schriftzug "Zeitungen"
Bestseller
98,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Qualität made in Germany. Moderner Briefkasten mit Schriftzug "Zeitungen". Siebdruck (schwarz/weiß). Selbstklebendes gravierfähiges Namensschild aus Aluminium. Einwurf Format DIN C4 hoch. Hochwertiges, stabiles Schloss mit Staubschutzklappe. Mit integriertem Zeitungsfach

Anbieter: Leuchtenland
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Handbuch Musik und Medien
120,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Musik ist ohne die Mediengeschichte der Musik nicht denkbar, denn die Konservierung und Reproduktion von Musik war stets auf Medien angewiesen. Durch die Erfindung der Notenschrift und der technischen Aufzeichnung erfuhr die Musik über Schallplatte und Radio zu Anfang des 20. Jahrhunderts ihre massenmediale Verbreitung. Seither spielt die Musik in allen Medien – in Film, Fernsehen, Zeitschriften, im Zeitungs-Feuilleton oder im Internet – eine grosse Rolle und kann dort auf eine je spezifische Entwicklungsgeschichte verweisen. Audio-visuelle Medien wie das Fernsehen haben dabei andere Vermittlungs- und Darstellungsformen entwickelt als Printmedien wie Zeitung, Zeitschrift oder Plakat. Dieses Handbuch dokumentiert die Entwicklungsgeschichte der Musik in den verschiedenen Medien und nimmt neben der historischen auch technische, ökonomische, ästhetische, kulturelle und gesellschaftliche Perspektiven ein. Ausser der Musik in den »traditionellen« Medien werden beispielsweise auch die Musik im Hörspiel, im Musiktheater, die Computermusik, die Geschichte der Plattencover und Konzertplakate, der Einfluss von Medien auf die Musikkomposition und -produktion oder Grenzen der medialen Vermittlung neuester Musikklangformen aufgearbeitet. Namhafte Autorinnen und Autoren aus der Medien-, Kommunikations-, Musik-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie Journalistik gewährleisten den interdisziplinären Charakter und Anspruch des Handbuchs, das Lehrenden und Studierenden dieser Disziplinen einen reichhaltigen Überblick über die Mediengeschichte der Musik verschafft.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Artland Leinwandbild »haveseen photocrew: Kaffe...
Angebot
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Bistro, Kaffeetasse und Zeitung, Milchkaffee, Cappuccino, Copyright: , Modellnummer: 881004CP, Leinwandbilder überzeugen durch ihre Ähnlichkeit mit einem echten Gemälde. Sie erreichen ihre exzellente Farbleuchtkraft und strahlende Brillanz durch unsere hochwertigen UV-beständigen Druckfarben auf seidenmattem Canvas . Standardmäßig wird der Rand motivgespiegelt. Die Leinwand wird auf eine 1,2 cm dicke Holzfaserplatte aufgezogen, gespannt und rückseitig geheftet. Die Bilder haben eine Aufhängevorrichtung. Unser professionelles Druckverfahren in Künstlerqualität der neuesten Generation mit einem 6-Farbdruck mit Eco-Solvent SX-Tinte sichert Ihnen eine exzellente Exklusivität, das widerstandsfähig gegenüber Ausbleicherscheinungen ist. Die Tinte ist frei von Lösungsmitteln, Schadstoffen und Geruch. Die Digitaldrucke in höchster Auflösung werden in unserer eigenen Werkstatt hergestellt, so dass wir ein hohes Maß an Qualität gewährleisten können. Bei Verpackung und Versand garantieren wir hohe Professionalität. Die Verpackung ist stabil. Die Bilder werden an allen Ecken extra geschützt.

Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Wie Zeitung, Fernsehen und Co. Vertrauen aufbau...
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,5, Universität Erfurt (Fakultät Medien), Veranstaltung: E-Paper, Weblogs, Online-Portale: Warum Printmedien dennoch Zukunft haben, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Medien- und Kommunikationssysteme unserer heutigen Zeit werden zunehmend komplexer. In Bezug auf das Überangebot aus Internet, Zeitung, Fernsehen usw. stellt sich die Frage nach dem Verhältnis von einer Wirklichkeit der Medien zur Realität des Leben. Wie wahr sind die Nachrichten, welche uns als authentisch aufgetischt werden tatsächlich, wie sehr kann man den Bildern trauen? Wer mag eine Fälschung vom Original, der 'eigentlichen' Wirklichkeit, tatsächlich unterscheiden? Dem Leser einer Zeitung bzw. dem Zuschauer beim Fernsehen sind hierbei starke Grenzen gesetzt. Es bleibt nicht viel Spielraum, sich im Überangebot der Medien eine eigene Meinung zu bilden und alle Berichte zu hinterfragen. Dadurch entsteht ein Spannungsverhältnis zwischen Glaubwürdigkeit und Zweifel, was man gerade bei den Neuen Medien wie dem Internet immer wieder zu spüren bekommt. Jedoch, auch bei den vertrauten Medien wie Zeitung und Fernsehen kommt zuweilen die Frage auf, mit was für einer Wirklichkeit wir es zu tun haben, und in wie weit wir dieser Vertrauen und Zuversicht schenken dürfen. In vorliegender Arbeit beschäftige ich mich mit dem Verhältnis von Wirklichkeit und Medien wie Zeitung und Fernsehen unter Zuhilfenahme bekannter Theorien. Zu aller erst möchte ich erläutern, wie es zu der Wahrnehmung überhaupt kommt und wie schwer es ist, die Realität abzubilden und welchen Beitrag die Medien zur Erfahrung von Wirklichkeit beitragen. Ganzes möchte ich an Hand des Zeitungs- und Fernsehsystems darstellen, untermauert mit einem Beispiel. Grundsätzlich stelle ich mir die Frage, ob Medien die Realität überhaupt abbilden können und versuche diese Frage im Folgenden zu beantwor

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Home affaire Leinwandbild »Bistro, Tassen und Z...
Highlight
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Home affaire: Im Digitaldruck wird auf Leinen gedruckt und auf eine Holzfaserplatte gespannt. Besonders hochwertige Druckfarben sorgen dafür, dass die Farben nach vielen Jahren immer noch genauso strahlen wie am ersten Tag. Die Ähnlichkeit mit einem echten Gemälde überzeugt.

Anbieter: Neckermann
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Schmerz. Eine Reise ins Liebeskummerland und zu...
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

10 Phasen der Liebe in Versen erzählt und mit Bildern versehen Verliebt sein Tief empfundene Liebe Erste Zweifel Nicht wahrhaben wollen Unerfüllte Wünsche Ignoranz und Verachtung Wut und Beginn des Lösens Loslassen Wiederentdecken des Selbstwertgefühls Verzeihen und sich öffnen für etwas Neues Sebastian Erxleben, geb. 1974 in Königs Wusterhausen (Brandenburg); Studium der Staats- und Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr in München und der University of Texas, Austin (1995-99); Redakteuroffizier »Hörfunk« beim Truppenbetreuungssender der Bundeswehr »Radio Andernach« (1999); Zeitungs- und Hörfunkredakteur im Kosovo (1999-2000) und in Mazedonien (2000-01). Stellvertretender Chefredakteur bei »Radio Andernach« (2001-03) und bei »aktuell«, der Zeitung des BMVg (2004); Referent beim Technischen Hilfswerk in Kiel (2005); Angestellter und später Beamter in Berlin (seit 2006). Zahlreiche Hörfunkbeiträge und Zeitungsartikel in den Medien der Bundeswehr.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Home affaire Leinwandbild »Bistro, Tassen und Z...
Empfehlung
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Farbe Farbe , cremefarben, Produktdetails Art Herstellung , gedruckt, Form , eckig, Anzahl Bilder , 4, Maßangaben Breite , 30 cm, Höhe , 30 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Artikelbezeichnung Anzahl Teile , 4 St., Material Material , Leinen MDF,

Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Pressekonzentration in Deutschland
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, Note: 1,5, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Grundlagen der Kommunikationswissenschaft, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Krise im Zeitungsmarkt hält an, und die Rezession im Werbemarkt ist noch nicht überwunden. Allerdings haben die Zeitungs- und Zeitschriftenverlage in den ersten Monaten dieses Jahres keine weiteren Einbrüche bei den Werbeumsätzen gemeldet und einige Verlage sogar wieder leichte Zugewinne verzeichnen können. Wie lange es aber noch dauert, bis das Anzeigengeschäft wieder deutlich zunehmen wird, ist noch nicht absehbar. Prognosen zufolge werden Tages-, Wochen- und Sonntagszeitungen jedoch noch bis zum Jahr 2007 die stärkste Werbeträgergruppe in Deutschland bleiben. Trotzdem waren die meisten Verlage seit Beginn der Werbekrise im Jahr 2001 zunächst ausschliesslich mit Kostenbegrenzungen beschäftigt, um sich der neuen Situation anzupassen. Etliche Lokalausgaben sind inzwischen eingestellt und immer mehr Verlagsunternehmen schliessen sich zusammen, indem Verlage Anteile anderer Verlage kaufen oder sie ganz übernehmen. Die jüngsten Fälle betrafen die Frankfurter Rundschau, die von der SPD-Medienholding Deutsche Druck- und Verlags GmbH zu 90 Prozent übernommen worden ist, die beim Kartellamt angemeldete mehrheitliche Übernahme der Rhein-Zeitung in Koblenz durch den Saarbrücker Zeitungsverlag und damit durch den Holtzbrinck-Konzern sowie den zunächst minoritären Einstieg des Springer-Konzerns beim Westfalen-Blatt in Bielefeld. So hat die Medienkrise die ohnehin schon seit über drei Jahrzehnten anhaltende Konzentration des Pressewesens mithin verschärft. Im Vergleich zum ersten Quartal 2002 sind die Konzentrationswerte für den Zeitungsmarkt im ersten Quartal 2004 allerdings weitgehend gleich geblieben. Der Marktanteil der fünf grössten Verlagsgruppen bei den Abonnementzeitungen liegt mit 28,8 Prozent exakt auf dem gleichen Niveau und beträgt bei den Boulevardzeitungen 95,1 Prozent gegenüber 94,6 Prozent im Jahr 2002. Im Gesamtmarkt ist der Anteil der zehn auflagenstärksten Verlagsgruppen aufgrund von Auflagenverlusten bei Boulevardzeitungen (BILD, Express) sogar erstmals seit vielen Jahren leicht rückläufig und liegt bei 56,1 Prozent (56,3 Prozent im Jahr 2002). In der folgenden Seminararbeit werden die verschiedenen Formen, Ursachen, Entwicklungen und Auswirkungen der Pressekonzentration seit der Gründung der Bundesrepublik aufgezeigt und die aktuelle Entwicklung im Zeitungs- und Zeitschriftenmarkt geschildert. Letztlich werde ich auf die derzeitig vom Bundeswirtschaftsminister geplanten Neuregelungen des Kartellrechts für die Presse eingehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Bilderwelten Garderobe »Antike Zeitungen«, braun
Aktuell
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Material Eigenschaften: - Maße: 139 cm Höhe x 46 cm Breite - Garderobenpaneel: 1,6cm starke, mitteldichte Holz-Faserplatte - vormontierte, in Rückseite eingelassene Wandaufhängungen - schweres Material, stabiler Stand bei Nutzung als Stehgarderobe - formschöne, abgerundete Garderoben-Ecken: kein Hängenbleiben, keine Spitzen - weiß umleimte Außen-Kanten Garderoben-Haken - inklusive 3 Kleiderhaken, bestehend aus je 2 Jackenhaltern und je einen großen Huthalter (Haken-Größe: ca. 13cm hoch x 8cm breit) - inklusive 2 Taschenhaken, mit je 2 Taschenhaltern (Haken-Größe: ca. 5cm hoch x 8cm breit) - inklusive Schrauben-Set für Garderobenhaken - Material: Metall (Zink-Aluminium), matt und robust - sichere abgerundete Halter: keine scharfen Kanten Bestechende Druckqualität: - High-End-Direktdruck: UV-Druck direkt auf das Holz - brillante, schöne Farben durch weiße Vorgrundierung - 100% lichtunempfindliche Farben - Nässeunempfindlicher Druck - Einfache Pflege: Garderobe feucht abwischbar - geruchsneutraler Profi-Druck ohne Ausdünstungen Einfaches Aufhängen: - Kleiderhaken können schnell und einfach mit Schraubenzieher angebracht werden - vorgebohrte Löcher für Kleider-Haken - sicherer Halt an der Wand: 2 Wandaufhängungen bereits vormontiert - plan in Platte "eingelassene" Aufhängungen für ebenen Abschluss - inkl. Dübelset und Schrauben für Wandmontage - einfache Montage inkl. Aufhängen in nur 10-15 Minuten Lieferumfang: - Design Garderobenpaneel mit Kleiderhalter, Vorbohrungen und eingelassenen Wandaufhängungen - 3 Stück große Kleiderhaken mit Huthalter inkl. Schraubenset - 2 Stück kleine Taschenhaken/Kleiderhaken inkl. Schraubenset - gratis Schrauben und Dübelset für Wandmontage Hersteller : PPS. Imaging GmbH,

Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Zeitungen, Zeitschriften und Klassenarbeiten - ...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: unbenotet, , 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Printmedien verlieren zunehmend an Bedeutung für jugendliche Konsumenten. Dies gilt insbesondere für die Schülerschaft der Sonderschule. Das Lesen hochwertiger Zeitungsartikel ist anstrengend, Jugendzeitschriften sind oft so überfrachtet mit 'Blickfängern', dass es gar nicht so einfach ist, sich darin zu orientieren. Der vorliegende Unterrichtsentwurf ermöglicht eine Auseinandersetzung mit Zeitungen und Zeitschriften in kleinen Schritten, angefangen bei der Orientierung in einer Zeitschrift bis hin zu einer kritischen Betrachtung der Zeitungs- und Zeitschriftenlandschaft. Bearbeitete Fragestellungen sind beispielsweise: Wodurch unterscheiden sich Zeitungen und Zeitschriften? / Welche Zeitungen und Zeitschriften gibt es derzeit? / An wen richten sich diese jeweils? / Wie wahr ist das gedruckte Wort? / Was steht alles auf dem Titelblatt? / Welche Sparten gibt es? / Wer arbeitet bei einer Zeitung? / Zeitungssprache Auf die hier erworbenen Kenntnisse aufbauend dient der zweite Teil dann als Leitfaden zum Erstellen einer eigenen Klassenzeitung. Hier gibt es Übungen und Hilfen zu Interview- und Artikelanfertigung, Vorschläge zur Interessen- und Kompetenzensammlung, Überblicke über alles, was in eine Klassenzeitung reingehört, Hilfen zur Gliederung und Aufgabenverteilung und einen Rückmeldebogen zur Bewertung der Einheit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Artland Glasbild »Sandralise: Kaffeetasse und Z...
Aktuell
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sandralise: Kaffeetasse und Zeitung, Copyright: Bigstock / Sandralise, Modellnummer: 8816FG, Unsere Glasbilder werden direkt im Digitaldruck auf 4 mm Float Glas gedruckt. Durch eine spezielle Drucktechnik entsteht eine harmonische Verbindung zwischen Glas, Licht und Farben. Junge, freche, trendige Motive begeistern den Betrachter. Die besonders hochwertigen, UV-beständigen Druckfarben sorgen dafür, dass sie nach vielen Jahren immer noch genauso strahlen wie am ersten Tag. Der rückseitige Druck ist zusätzlich mit einem unauffälligen weißen Schutzanstrich versiegelt. Wir verarbeiten keinen Foliendruck. Dadurch sind die Bilder besonders für Innen- und Feuchträume geeignet. Die Farben und die Verarbeitung sind allergiefrei, daher auch für Kinder- und Schlafzimmer tauglich. Die Glasbilder haben 6 mm unsichtbare Abstandhalter und eine unsichtbare Metall-Aufhängvorrichtung . Diese sorgen dafür, dass die Glasbilder wie frei schwebend vor den Wänden wirken. Alle unsere Produkte werden im eigenen Betrieb der ARTland GmbH, Made in Germany, hergestellt. Der Vorteil von Float- zu Acrylglas liegt auf der Hand. Floatglas ist absolut glatt und ohne Lufteinschlüsse. Außerdem zieht es nicht den Staub an und verkratzt nicht so leicht. Das kann Acrylglas nicht bieten. Bei Verpackung und Versand garantieren wir hohe Professionalität. Die Verpackung ist stabil. Die Bilder werden an allen Ecken extra geschützt.

Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Handbuch Musik und Medien
100,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Musik ist ohne die Mediengeschichte der Musik nicht denkbar, denn die Konservierung und Reproduktion von Musik war stets auf Medien angewiesen. Durch die Erfindung der Notenschrift und der technischen Aufzeichnung erfuhr die Musik über Schallplatte und Radio zu Anfang des 20. Jahrhunderts ihre massenmediale Verbreitung. Seither spielt die Musik in allen Medien – in Film, Fernsehen, Zeitschriften, im Zeitungs-Feuilleton oder im Internet – eine große Rolle und kann dort auf eine je spezifische Entwicklungsgeschichte verweisen. Audio-visuelle Medien wie das Fernsehen haben dabei andere Vermittlungs- und Darstellungsformen entwickelt als Printmedien wie Zeitung, Zeitschrift oder Plakat. Dieses Handbuch dokumentiert die Entwicklungsgeschichte der Musik in den verschiedenen Medien und nimmt neben der historischen auch technische, ökonomische, ästhetische, kulturelle und gesellschaftliche Perspektiven ein. Außer der Musik in den »traditionellen« Medien werden beispielsweise auch die Musik im Hörspiel, im Musiktheater, die Computermusik, die Geschichte der Plattencover und Konzertplakate, der Einfluss von Medien auf die Musikkomposition und -produktion oder Grenzen der medialen Vermittlung neuester Musikklangformen aufgearbeitet. Namhafte Autorinnen und Autoren aus der Medien-, Kommunikations-, Musik-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie Journalistik gewährleisten den interdisziplinären Charakter und Anspruch des Handbuchs, das Lehrenden und Studierenden dieser Disziplinen einen reichhaltigen Überblick über die Mediengeschichte der Musik verschafft.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Artland Glasbild »Sandralise: Kaffeetasse und Z...
Beliebt
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sandralise: Kaffeetasse und Zeitung, Copyright: Bigstock / Sandralise, Modellnummer: 8816FG, Unsere Glasbilder werden direkt im Digitaldruck auf 4 mm Float Glas gedruckt. Durch eine spezielle Drucktechnik entsteht eine harmonische Verbindung zwischen Glas, Licht und Farben. Junge, freche, trendige Motive begeistern den Betrachter. Die besonders hochwertigen, UV-beständigen Druckfarben sorgen dafür, dass sie nach vielen Jahren immer noch genauso strahlen wie am ersten Tag. Der rückseitige Druck ist zusätzlich mit einem unauffälligen weißen Schutzanstrich versiegelt. Wir verarbeiten keinen Foliendruck. Dadurch sind die Bilder besonders für Innen- und Feuchträume geeignet. Die Farben und die Verarbeitung sind allergiefrei, daher auch für Kinder- und Schlafzimmer tauglich. Die Glasbilder haben 6 mm unsichtbare Abstandhalter und eine unsichtbare Metall-Aufhängvorrichtung . Diese sorgen dafür, dass die Glasbilder wie frei schwebend vor den Wänden wirken. Alle unsere Produkte werden im eigenen Betrieb der ARTland GmbH, Made in Germany, hergestellt. Der Vorteil von Float- zu Acrylglas liegt auf der Hand. Floatglas ist absolut glatt und ohne Lufteinschlüsse. Außerdem zieht es nicht den Staub an und verkratzt nicht so leicht. Das kann Acrylglas nicht bieten. Bei Verpackung und Versand garantieren wir hohe Professionalität. Die Verpackung ist stabil. Die Bilder werden an allen Ecken extra geschützt.

Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Wie Zeitung, Fernsehen und Co. Vertrauen aufbau...
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,5, Universität Erfurt (Fakultät Medien), Veranstaltung: E-Paper, Weblogs, Online-Portale: Warum Printmedien dennoch Zukunft haben, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Medien- und Kommunikationssysteme unserer heutigen Zeit werden zunehmend komplexer. In Bezug auf das Überangebot aus Internet, Zeitung, Fernsehen usw. stellt sich die Frage nach dem Verhältnis von einer Wirklichkeit der Medien zur Realität des Leben. Wie wahr sind die Nachrichten, welche uns als authentisch aufgetischt werden tatsächlich, wie sehr kann man den Bildern trauen? Wer mag eine Fälschung vom Original, der 'eigentlichen' Wirklichkeit, tatsächlich unterscheiden? Dem Leser einer Zeitung bzw. dem Zuschauer beim Fernsehen sind hierbei starke Grenzen gesetzt. Es bleibt nicht viel Spielraum, sich im Überangebot der Medien eine eigene Meinung zu bilden und alle Berichte zu hinterfragen. Dadurch entsteht ein Spannungsverhältnis zwischen Glaubwürdigkeit und Zweifel, was man gerade bei den Neuen Medien wie dem Internet immer wieder zu spüren bekommt. Jedoch, auch bei den vertrauten Medien wie Zeitung und Fernsehen kommt zuweilen die Frage auf, mit was für einer Wirklichkeit wir es zu tun haben, und in wie weit wir dieser Vertrauen und Zuversicht schenken dürfen. In vorliegender Arbeit beschäftige ich mich mit dem Verhältnis von Wirklichkeit und Medien wie Zeitung und Fernsehen unter Zuhilfenahme bekannter Theorien. Zu aller erst möchte ich erläutern, wie es zu der Wahrnehmung überhaupt kommt und wie schwer es ist, die Realität abzubilden und welchen Beitrag die Medien zur Erfahrung von Wirklichkeit beitragen. Ganzes möchte ich an Hand des Zeitungs- und Fernsehsystems darstellen, untermauert mit einem Beispiel. Grundsätzlich stelle ich mir die Frage, ob Medien die Realität überhaupt abbilden können und versuche diese Frage im Folgenden zu beantwor

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - John Parrot »John F. Ke...
Unser Tipp
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wandbild »John F. Kennedy mit Zeitung« aus dem Sortiment des Kunstverlags Posterlounge überzeugt aufgrund seiner ausgezeichneten Qualität und dekorativen Wirkung. Intensive Farben und fließende Übergänge machen das Motiv des Künstlers »John Parrot« von der Agentur »Stocktrek Images« zu einem extravaganten Eyecatcher in Ihren Wohnräumen. Wählen Sie das Material des Wandbildes passend zu Ihrem Einrichtungsstil. Die unterschiedlichen Merkmale von Postern, Leinwänden, Holz-, Forex-, Alu-Dibond- und Acrylglasbildern können Sie den Produkteigenschaften entnehmen. Produkteigenschaften Poster: UV-beständiger Digitaldruck, seidenmatte Oberfläche, brillante Farben auf speziellem Fotopapier, ungerahmter Premiumdruck, Leinwandbild: UV-beständiger Digitaldruck, 2 cm starker Keilrahmen aus Holz, echte Künstlerleinwand, inkl. Wandhalterung, Holzbild: UV-beständiger Direktdruck, 8 mm starkes Holzbild, leichtgemasertes Holz, inkl. Wandhalterung, Forexbild: UV-beständiger Direktdruck, 4 mm starkes Wandbild, sehr leichte Hartschaumplatte, inkl. Wandhalterung, Alu-Dibond-Bild: UV-beständiger Direktdruck, 3 mm starkes Wandbild, seidenmatte Oberfläche aus Aluminium, inkl. Wandhalterung, Acrylglasbild: UV-beständiger Direktdruck, 4 mm starkes Wandbild, Kunststoffmaterial in Echtglasoptik, tolle Tiefenwirkung und Farbbrillanz, inkl. Wandhalterung,

Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot