Angebote zu "Orange" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Sueddeutsche Zeitung Cinemathek 37: Stanley Kub...
2,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Briefkasten Letterman V Zeitung orange
199,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Letterman V überzeugt nicht nur mit puristischem Design, sondern bietet mit seinem 40 cm breiten Zeitungsfach auch höchsten Komfort für anspruchsvolle Zeitungsleser.

Anbieter: Lampenwelt
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Briefkasten Letterman V Zeitung orange
199,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Puristischer Briefkasten Letterman V mit Zeitungsfach Hochwertiges Material, eine hervorragende Verarbeitung und ein modernes, klares Design zeichnen den Briefkasten Letterman V aus. Darüber hinaus ist er mit einem 40 cm großen Zeitungsfach ausgestattet, damit der Lesespaß nicht an einer zerknitterten Zeitung scheitert. Erwähnenswert ist auch der 32,5 cm x 3,5 cm große Briefschlitz, in welchen auch großformatige Briefe bis C4, ohne geknickt zu werden, eingeworfen werden können. Der Briefkasten ist aus Edelstahl gefertigt und mit einer weißen Pulverbeschichtung versehen. Die Zeitungsrolle ist sowohl für die Montage am Briefkasten als auch zur Einzelmontage geeignet. Der Briefkasten wird mit Befestigungsmaterial für beide Montagearten geliefert.

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Buch - The Nowhere Emporium, m. Audio-CDs
10,75 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Durch Zufall stolpert der Waisenjunge Daniel Holmes in das Nowhere Emporium und findet dort Dinge, die er sich in seinen kühnsten Träumen nicht hätte vorstellen können. Er darf bei Lucien Silver, dem Besitzer des magischen Geschäftes, in die Lehre gehen. Doch Lucien Silver hat nicht nur Freunde. Sein Erzfeind Vindictus Sharpe bringt die magische Welt des Nowhere Emporium in Gefahr.Die gekürzte Fassung des mehrfach preisgekrönten Jugendbuchs aus der Reihe Classics, passend zu Blue Line, Red Line und Orange Line Band 4, entführt die Leser in eine spannende Welt voller Magie und Zauberei.Lektüre mit Audio-CD inkl. MP3-Dateien und DownloadmöglichkeitRoss Mackenzie lebt in der Nähe von Glasgow. Er hat Grafikdesign studiert und als Designer für die schottische Zeitung "Daily Record" gearbeitet

Anbieter: myToys
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Buch - Liebespaarungen
11,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Es gibt nur einen Mann fürs Leben. Was aber, wenn es zwei Leben gäbe?Lawrence ist ein ganz besonderer Mensch, klug, geistreich, verlässlich. Ein Leben ohne ihn kann Irina sich nicht vorstellen. Auch an dem Abend nicht, an dem sie mit ihrem gemeinsamen Freund Ramsey ausgeht. Aber nach einem leidenschaftlichen Kuss mit Ramsey beginnt für Irina plötzlich ein neues Leben. Und mit Ramsey verändert sich vieles, mit ihm wird Irina zu einer anderen Frau. Das Leben mit Lawrence, das Leben ohne diesen Kuss, wäre vorhersehbarer gewesen. Oder? Beide Geschichten sollten erzählt werden - nur um zu erfahren, was gewesen wäre, wenn ..."Kurzweilig, mit Lebensweisheiten und einem Hauch Erotik angereichert, sorgt der Roman auf zwei Leseebenen für Unterhaltung.", Ostsee Zeitung, 22.08.2013Shriver, LionelLionel Shriver, geboren 1957 in Maryland, USA, lebt mit ihrem Mann, dem Jazzmusiker Jeff Williams, in London und Brooklyn. Ihr in 25 Sprachen übersetzter Roman »Wir müssen über Kevin reden« wurde mit dem Orange Prize for Fiction ausgezeichnet. Auch ihr um ein Gedankenspiel kreisender Roman »Liebespaarungen« erhielt international höchstes Kritikerlob und stand wochenlang auf den Bestsellerlisten. Zuletzt erschien von ihr der für den National Book Award nominierte Roman »Dieses Leben, das wir haben«.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Buch - Zackarina und der Sandwolf
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Warum ganz alltägliche Dinge in Wahrheit kleine Wunder sindZackarina hat am Meer einen guten Freund gefunden, den weisen Sandwolf. Er ist witzig und weiß auf alle Fragen der Welt eine Antwort, denn er frisst nur Mond- und Sonnenschein, und das macht klug. Mit ihm erlebt Zackarina wunderbare und philosophische Gedankenabenteuer: warum Eltern über schmutzige Schuhe schimpfen oder warum die Dunkelheit manchmal so unheimlich erscheint.15 einfühlsame, augenzwinkernde und philosophische Geschichten, die einem wunderwarm ums Herz werden lassen."Lektüre wie ein Ticket ins Traumreich - und zugleich randvoll mit praktischen Lösungen, denn der Sandwolf entpuppt sich als der beste Ratgeber unter der Sonne." General-Anzeiger "Ein philosophisches Schatzkästchen, fantasievoll und klar, bisweilen poetisch erzählt. Die Autorin versteht genau, wie Kinder denken. Die Sprache ist fantasievoll und klar, bisweilen spielerisch poetisch." Svenska Dagbladet Die Luchsjury empfiehlt: "Poetische, liebenswert philosophische Episoden um ein kleines Mädchen am Meer." DIE ZEIT "Der Sandwolf ist eine Art Karlsson auf dem Dach, nur freundlicher und gewandter, perfekt zum Vorlesen. Nach zweimaligem Lesen bin ich immer noch darüber erstaunt, wie diese kurzen, einfachen Sätze das thematische Gewicht tragen können. Der Sandwolf ist ganz einfach genial." Expressen "Ein lustiges wie poetisches Buch direkt aus dem Leben." Bulletin Jugend & Literatur "Lind schreibt in einer wunderbaren poetischen Sprache, die Gedankenketten anstößt und zum Träumen verleitet. Die Geschichten sind so schön, dass man sich wünschte, sie würden immer weiter gehen!" Berliner Zeitung "Ein Kinderroman, mit dem man sofort nach draußen rennen und ihn dem nächstbesten kleinen Wesen vorlesen möchte. Weil er so zärtlich geschrieben ist, weil sich alle Kinder darin wieder erkennen werden, weil Asa Lind knapp und trotzdem poetisch erzählt, weil das sandwarme Orange des Einbands schön anzusehen ist und weil die Illustrationen von Philip Waechter den Nagel auf den Kopf treffen." Eselsohr "Eine liebevolle, lustige, nachdenkliche Feriengeschichte zum Vorlesen." Obermain-Tagblatt "Geschichten, ganz vom Kind her empfunden und aus seiner Denkstruktur entwickelt, dabei voller Witz und Fantasie. Dazu hat Philip Waechter viele lustige Bilder voll liebenswertem Charme gezeichnet. Ein rundum gelungenes, poetisches, manchmal sogar philosophisches Büchlein, das man allen Eltern zum Vorlesen wärmstens empfehlen kann." Süddeutsche Zeitung "Ein wunderbares Buch, das seine kleinen Leser leicht in die größten Nachdenklichkeiten verwickelt." Die Zeit "Ein wunderbar nachdenkliches Buch." Iris Radisch, DIE ZEIT "Die eigentliche Kunst dieser kleinen Geschichten ist es doch, wie Asa Lind die Grenze zwischen Wirklichkeit und Vorstellung schwimmend hält. Es gleicht dem ewigen Spiel der Wellen im Meer: eine Kulisse, die zeitlose Ferienatmosphäre schafft. In ihr lösen sich auch die schwierigsten Fragen des Alltags verblüffend leicht. Am Ende bleibt von diesem Buch sogar ein Gedicht fürs Leben. 'Fertig! Welch ein Spaß! Das war's!'" Andreas Obst, FAZ "Asa Linds Sandwolf-Geschichten sind kleine erzählerische Perlen." Saarbrücker Zeitung "Die Dialoge mit dem Sandwolf spiegeln die kindliche Gedankenwelt einfühlsam wieder und sind zum vorlesen ab 6 Jahren und zum Selberlesen ab 8 Jahren wärmstens empfohlen. Ein wunderschönes philosophisches Buch, von Philip Waechter witzig illustriert." Fratz Familienmagazin

Anbieter: myToys
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Buch - Mr. Pinguin und die Burg der dunklen Sch...
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit Charme und Fischstäbchen-Sandwich ins AbenteuerIn Schneedorf-auf-dem-Gipfel sind alle Haustiere verschwunden! Auch wenn es in den Bergen leider keine Fischstäbchen gibt, beschließt Mister Pinguin, den Dorfbewohnern zu helfen. Da funkeln in der dunklen Burg am Berggipfel gruselige Lichter auf, und es riecht nach düsteren Geheimnissen ...Dieses Abenteuer ist schon auf den ersten Blick ein absoluter Hingucker! Zweifarbig in Pinguinfarben illustriert (in Schwarz und Orange), ergänzen sich die Bilder und der Text einfach perfekt.In seinem zweiten Fall muss es Mister Pinguin, der treuherzige Pinguin mit dem großen Herzen und der Spürnase mit Schnee und Eis, Schlangen und Geheimagenten aufnehmen. Mitten im Schnee und gestärkt mit reichlich Kakao und Zimtschnecken hecken der liebenswürdige Pinguin-Detektiv und sein bester Freund Colin, die Kung-Fu-kämpfende Spinne, einen abenteuerlichen Plan aus. Was die beiden tierischen Ermittler jedoch nicht ahnen: Die unheimlichen und düsteren Rätsel in Schneedorf reichen für mindestens hundert Abenteuer!Liebenswert, witzig und ein bisschen bis ziemlich kurios: Dies ist Band 2 der außergewöhnlich gestalteten Reihe rund um selbsternannten Detektiv und Abenteurer Mister Pinguin.Mit aufwändigem Layout ist "Mister Pinguin und die Burg der dunklen Schatten" nicht nur für alle Abenteurer und Leser ab 8 Jahren geeignet, sondern auch zum Vorlesen bereits ab 7 Jahren.Zur Reihe:Mister Pinguin ist ein Pinguin.Er ist schwarz-weiß, hat einen kleinen Schnabel und zwei flossige Flügel. Wenn er vorwärtswatschelt, dann wackelt sein Hinterteil genauso hin und her, wie das Hinterteil eines Pinguins eben wackelt.Aber etwas an Mister Pinguin ist ziemlich ungewöhnlich. Er ist nämlich nicht einfach NUR ein Pinguin.Er ist ein Abenteurer!Das kann man an seinem abenteuerlichen Hut, der riesigen Lupe und der ausgebeulten Umhängetasche erkennen, in der er ein leckeres Fischstäbchen-Sandwich als Proviant mit sich herumträgt.Mister Pinguins bester Freund ist diese Spinne. Ihr Name ist Colin. Colin ist richtig gut in Kung Fu, also nehmt euch in Acht! KAWUMM!Über Band 1, Mr. Pinguin und der verlorene Schatz:"Grandios. ... Der Text ist in großer Schrift luftig gesetzt, sodass Kinder, die am Leseanfang stehen am Ende mit viel Spaß ein ganzes dickes Buch allein geschafft haben - toll!"BÜCHERmagazin"'Mr. Pinguin und der verlorene Schatz' ist eine rasante, sehr lustige Geschichte."Marion Klötzer, NZZ"Ein kriminalistisches Abenteuer mit Herz, Verstand und Fischstäbchensandwich."Gießener Allgemeine Zeitung, Maren Bonacker"Das Spiel mit der Sprache und macht Leseanfängern großes Vergnügen, das durch die skurrilen Zeichnungen noch verstärkt wird."Süddeutsche Zeitung, Roswitha Budeus-Budde"Herrlich skurrile Charaktere, eine witzige Story und humorvoll im Retrostil bebildert: Dieses Buch ist ein echter Lesetipp!"Westfälische Nachrichten"Das Buch ist sehr lustig. Außerdem ist es hübsch gestaltet. Essind richtig viele lustige Bilder drin."Emma, 9 Jahre, im Weser KurierSmith, Alex T.Alex T. Smith, Jahrgang 1985, malt und schreibt Geschichten, seit er einen Stift in der Hand halten kann. Das Studium der Illustration an der University of Coventry schloss er mit Auszeichnung ab, seitdem veröffentlichte er mehrere preisgekrönte Bilder- und Kinderbücher. Alex T. Smith schreibt und zeichnet unter der strengen Aufsicht von zwei Chihuahuas und einem Yorkshire Terrier.

Anbieter: myToys
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Anstand
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er liebt sein Land, das er nicht mehr versteht. Er hasst die Liberalen. Er schläft nicht ohne seine Waffen. Er ist das Gegenteil von politisch korrekt. Er ist unbequem. Er liebt seine Enkelin Ella über alles. Er hat einen Gehirntumor, für den er das Agent Orange aus dem Vietnamkrieg verantwortlich macht. Er überlebt die Operation. Er nimmt die letzte Chance wahr, sich mit seiner Vergangenheit, seinem Sohn und seinem Erzfeind aus dem Krieg, Clayton Fire Bear auszusöhnen. Er heißt David Granger, 68 Jahre, Vietnamveteran. Er ist: Ein Mann mit Anstand."Hinter der ruppigen Prosa verbirgt sich viel Feingefühl und ein klarer Blick für gesellschaftliche Tendenzen. Es geht um die Frage, was Anstand bedeutet, um Doppelmoral und die vielen Gesichter des Rassismus, um alte Sünden und aufrechte Reue und nicht zuletzt um Familienbande und den Wert echter Freundschaft. Es ist ein Roman, der zum genauen Hinschauen auffordert und die "political correctness" hinterfragt, der feststellt, dass es wichtiger ist, was jemand tut, als was er sagt (...)."(Deutschlandfunk Kultur)"Ganz großes Kino" (Christine Westermann zu "Silver Linings")"Originell, fesselnd, erhebend." (Graeme Simsion zu "Die Sache mit dem Glück")"Es ist unmöglich, diese tief zerrissenen Figuren nicht zu mögen." (USA Today)"Derb, politisch unkorrekt - und wunderbar: Matthew Quicks Roman über einen erzkonservativen Vietnam-Veteranen und seinen linksliberalen Sohn zeigt, was wichtiger ist als die "richtige" Ausdrucksweise: Herzenswärme und Anstand." Deutschlandfunk Kultur"Matthew Quick hat einen hinterlistigen Roman über Correctness verfasst. (...) Die Story ist nicht die x-te Zeigefingerversion zur "Lage der US-Nation", sondern vielmehr ein Lehrstück darüber, dass man Anstand, Solidarität und Toleranz oft in der seltsamsten Verkleidung (und sei es im Tarnanzug) begegnet." Kleine Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Anstand
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er liebt sein Land, das er nicht mehr versteht. Er hasst die Liberalen. Er schläft nicht ohne seine Waffen. Er ist das Gegenteil von politisch korrekt. Er ist unbequem. Er liebt seine Enkelin Ella über alles. Er hat einen Gehirntumor, für den er das Agent Orange aus dem Vietnamkrieg verantwortlich macht. Er überlebt die Operation. Er nimmt die letzte Chance wahr, sich mit seiner Vergangenheit, seinem Sohn und seinem Erzfeind aus dem Krieg, Clayton Fire Bear auszusöhnen. Er heißt David Granger, 68 Jahre, Vietnamveteran. Er ist: Ein Mann mit Anstand."Hinter der ruppigen Prosa verbirgt sich viel Feingefühl und ein klarer Blick für gesellschaftliche Tendenzen. Es geht um die Frage, was Anstand bedeutet, um Doppelmoral und die vielen Gesichter des Rassismus, um alte Sünden und aufrechte Reue und nicht zuletzt um Familienbande und den Wert echter Freundschaft. Es ist ein Roman, der zum genauen Hinschauen auffordert und die "political correctness" hinterfragt, der feststellt, dass es wichtiger ist, was jemand tut, als was er sagt (...)."(Deutschlandfunk Kultur)"Ganz großes Kino" (Christine Westermann zu "Silver Linings")"Originell, fesselnd, erhebend." (Graeme Simsion zu "Die Sache mit dem Glück")"Es ist unmöglich, diese tief zerrissenen Figuren nicht zu mögen." (USA Today)"Derb, politisch unkorrekt - und wunderbar: Matthew Quicks Roman über einen erzkonservativen Vietnam-Veteranen und seinen linksliberalen Sohn zeigt, was wichtiger ist als die "richtige" Ausdrucksweise: Herzenswärme und Anstand." Deutschlandfunk Kultur"Matthew Quick hat einen hinterlistigen Roman über Correctness verfasst. (...) Die Story ist nicht die x-te Zeigefingerversion zur "Lage der US-Nation", sondern vielmehr ein Lehrstück darüber, dass man Anstand, Solidarität und Toleranz oft in der seltsamsten Verkleidung (und sei es im Tarnanzug) begegnet." Kleine Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot