Angebote zu "Mittelbayerische" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Michl Müller - Müller...nicht Shakespeare!
30,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Michl Müller ist mit seinem aktuellen Programm ?Müller?nicht Shakespeare!? auf Tour.Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte ?Dreggsagg? (Fränkisch für ?Schelm?) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus.Michls Kabarettprogramm ist packend und mitreißend bei seiner Reise durch den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit. Mit seinem fränkischen Dialekt und seinem spitzbübischen Charme hat er dabei das Publikum schnell auf seiner Seite.Nach einem Abend mit dem energiegeladenen Michl Müller möchte man ihm am liebsten mit Shakespeares Worten zurufen ?Gut gebrüllt Löwe?!Pressestimmen?Drei Stunden Witz und Humor, Shakespeares Stimme aus dem Jenseits ? ?Müller ? nicht Shakespeare? war als Programm des Kabarettisten Michl Müller packend und mitreißend. Das Publikum begleitete den Franken auf seiner Reise durch den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit. Mit seinem fränkischen Dialekt und seinem spitzbübischen Charme hatte er dabei das Publikum (?) schnell auf seiner Seite.?Mittelbayerische Zeitung?Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft ist vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich auf Reise geht. Sage und schreibe dreieinhalb Stunden (?) beherrscht der energiegeladene Komiker Bühne, Saal und Publikum, das aus dem Lachen gar nicht mehr herauskommt.?Main-Post?Ein Feuerwerk der Pointen.?Ostthüringer Zeitung

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Michl Müller - Müller...nicht Shakespeare!
33,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Michl Müller ist mit seinem aktuellen Programm ?Müller?nicht Shakespeare!? auf Tour.Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte ?Dreggsagg? (Fränkisch für ?Schelm?) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus.Michls Kabarettprogramm ist packend und mitreißend bei seiner Reise durch den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit. Mit seinem fränkischen Dialekt und seinem spitzbübischen Charme hat er dabei das Publikum schnell auf seiner Seite.Nach einem Abend mit dem energiegeladenen Michl Müller möchte man ihm am liebsten mit Shakespeares Worten zurufen ?Gut gebrüllt Löwe?!Pressestimmen?Drei Stunden Witz und Humor, Shakespeares Stimme aus dem Jenseits ? ?Müller ? nicht Shakespeare? war als Programm des Kabarettisten Michl Müller packend und mitreißend. Das Publikum begleitete den Franken auf seiner Reise durch den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit. Mit seinem fränkischen Dialekt und seinem spitzbübischen Charme hatte er dabei das Publikum (?) schnell auf seiner Seite.?Mittelbayerische Zeitung?Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft ist vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich auf Reise geht. Sage und schreibe dreieinhalb Stunden (?) beherrscht der energiegeladene Komiker Bühne, Saal und Publikum, das aus dem Lachen gar nicht mehr herauskommt.?Main-Post?Ein Feuerwerk der Pointen.?Ostthüringer Zeitung

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Jed Thomas Band - Joe Bonamassa liebt sein Slid...
14,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jed Thomas aus Yorkshire (UK) spielt einen einzigartigen, unverkennbaren und großartigen Blues-Rock-Stil den er live seit vielen Jahren mit Größen wie Joe Bonamassa, Rory Gallagher Band, Buddy Guy und Nine Below Zero zelebriert. Stilistisch ist Jed zwischen Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix und Rory Gallagher zu verorten, seine Show hat immer einen immensen 70er Charme und viel Raum für Improvisation. Jeds Blues-Gitarrenspiel ist eine Mischung aus klassischem Delta-Style, slide-guitar und Electric Blues. Zusammen mit Paul Austwick an der Hammond, Nibbsy Toes am Bass und Fiete Blümel (Bad Penny) an den Drums hinterlässt Jed Thomas & Band regelmäßig ein begeistertes Publikum.Jed Thomas - ein echtes Blues-Schmankerl das live seine Magie voll entfaltet, im kleinsten Club genauso wie auf dem größten Festival. O-Töne von Kollegen und Presse:?Really loved your slide playing? (Joe Bonamassa)?We really like the direction you are going in? (Rory Gallagher Band)?Keep playin? the blues son_? (Buddy Guy)?Jed Thomas verwandelt den Auftrittsort in die Kirche des Blues? (Mittelbayerische Zeitung)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Buch - Gebrauchsanweisung fürs Lesen  Kinder
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lesen macht glücklichLesen kann klüger oder auch entspannter machen, es regt die Fantasie an, stärkt das Selbstbewusstsein und fördert die soziale Kompetenz. Felicitas von Lovenberg, preisgekrönte Publizistin und ehemalige FAZ-Literaturchefin, Moderatorin, Autorin und Verlegerin, bricht eine Lanze für das Kulturgut Buch. Sie schildert, wie seine Rolle sich immer wieder gewandelt hat und welch ungewöhnliche Lesegewohnheiten es gibt. Bietet einen Überblick, wie und warum wir heute lesen. Geht auf Lieblingsbücher und Entdeckungen ein. Erzählt, wie Romane sich in Freunde und Reisegefährten verwandeln und aus dem Zeitvertreib Lesen eine beglückende, lebenslange Sucht werden kann. Und zeigt, was es mit Trends und Moden wie Deep Reading auf sich hat. Ob zum Verschenken oder Selbstbehalten: Dieser Wegweiser ist der ideale Band für jeden Buchliebhaber."Felicitas von Lovenberg ist eine wahre Meisterin des geschriebenen Wortes.", Mittelbayerische Sonntagszeitung, 10.06.2018Lovenberg, Felicitas vonFelicitas von Lovenberg, 1974 geboren, wuchs im Münsterland auf. Schulabschluss am United World College of the Atlantic, Studium in Bristol und Oxford. 1998 trat Lovenberg ins Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein, ab 2008 leitete sie dort als erste Frau das Literatur-Ressort und moderierte im SWR-Fernsehen die Literatursendung »lesenswert«. Seit 2016 ist Felicitas von Lovenberg Verlegerin des Piper Verlags. Sie lebt mit ihrer Familie bei München.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Bitte schießen Sie nicht auf die Bäckereifachve...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Florian Sendtner ist U-Boot-Experte im Regensburger Donauhafen, Landtagskorrespondent der Bayerischen Staatszeitung, Übersetzer und Verfasser schöngeistiger Literatur, Biberbeauftragter für Ostbayern, Spezialreporter der Papst- und Heimatpostille Mittelbayerische Zeitung, Waldarbeiter bei der Lichtung, Mitglied des Sachverständigenrats für Froschkreuzigungen, weißblauer Girlandendreher bei Konkret und Grabredenschreiber bei Titanic.pInhalt:Wie der Biberbolschewist von Brunzing glücklich zur Strecke gebracht wurde. Woher Flipper wirklich kommt.Wie der Teufel Eilsbrunn heimsuchte.Warum sich unter den 118 Besatzungsmitgliedern des gesunkenen russischen Atom-U-Boots 'Kursk' Millionen Deutsche befanden.Wie die Genzinger den Krieg gegen ihr eigenes Dorf gewannen. Von der ewigen Wanderschaft der Kriegerdenkmäler.Die Mistgabel und andere geomantische Hilfsmittel.Wie die Brennberger erfolgreich ihre Dorflinde belagerten.Warum die Zweitschillerlinde heutzutage unverzichtbar ist.Was es mit dem Dildo zum Todesjahr Johann Wolfgang von Goethes auf sich hat.Wie knapp Jürgen Möllemann am Friedensnobelpreis vorbeischrammte.Warum Fingerabhacken in Österreich nicht zwangsläufig zur Erleuchtung führt.Und andere wahre Geschichten.Wie man all diese Mysterien unter einen Hut bringt, davon handelt 'Bitte schießen Sie nicht auf die Bäckereifach-verkäuferin'. Und natürlich auch vom Hut selbst. Das Ganze vorgetragen vom Autor persönlich und musikalisch aufs Treffendste von seiner zehnjährigen Nichte Clara auf der Trompete begleitet: Frech, witzig und niederbayerisch! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Florian Sendtner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lohr/000005/bk_lohr_000005_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Regensburger Geheimnisse
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Stadt kann das schon von sich behaupten? Dass man sich hier auf eine jahrhundertealte Tradition beruft, wenn man Geld aus dem Fenster wirft oder etwas auf die lange Bank schiebt? Ganz einfach: Regensburg kann! Doch die Stadt hat noch viel mehr Außergewöhnliches zu bieten als zwei Redewendungen, die hier entstanden sind! Denn in jeder Straße und auf jedem Platz lässt sich mitten im Altbekannten völlig Unbekanntes oder Vergessenes entdecken. Die Autorinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben diese geschichtsträchtigen Relikte zusammen mit echten Regensburgern und von Regensburg begeisterten Menschen gesucht, gefunden und ihre Geheimnisse gelüftet. Doch nicht nur an der Donau, sondern in der gesamten Oberpfalz sind die Journalistinnen auf Spurensuche gegangen und haben dabei festgestellt: Der Regierungsbezirk steht seiner Hauptstadt an spannenden Geschichten in nichts nach! Egal ob in Amberg, Cham oder Weiden: Überall lässt sich Geheimnisvolles finden, das es nur hier im Osten Bayerns und nirgendwo sonst zu entdecken gibt. Machen Sie sich auf den Weg - Sie werden staunen!Zitate:"Ein ganz besonderer Blick auf eine wunderbare Stadt und die gesamte Region. Nicht nur Besucher können Regensburg und die Oberpfalz so auf ganz geheimnisvolle Weise entdecken - auch die Menschen, die hier leben, finden sehr viel Neues."Holger Schellkopf, stellv. Chefredakteur Mittelbayerische Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Regensburger Geheimnisse
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Stadt kann das schon von sich behaupten? Dass man sich hier auf eine jahrhundertealte Tradition beruft, wenn man Geld aus dem Fenster wirft oder etwas auf die lange Bank schiebt? Ganz einfach: Regensburg kann! Doch die Stadt hat noch viel mehr Außergewöhnliches zu bieten als zwei Redewendungen, die hier entstanden sind! Denn in jeder Straße und auf jedem Platz lässt sich mitten im Altbekannten völlig Unbekanntes oder Vergessenes entdecken. Die Autorinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben diese geschichtsträchtigen Relikte zusammen mit echten Regensburgern und von Regensburg begeisterten Menschen gesucht, gefunden und ihre Geheimnisse gelüftet. Doch nicht nur an der Donau, sondern in der gesamten Oberpfalz sind die Journalistinnen auf Spurensuche gegangen und haben dabei festgestellt: Der Regierungsbezirk steht seiner Hauptstadt an spannenden Geschichten in nichts nach! Egal ob in Amberg, Cham oder Weiden: Überall lässt sich Geheimnisvolles finden, das es nur hier im Osten Bayerns und nirgendwo sonst zu entdecken gibt. Machen Sie sich auf den Weg - Sie werden staunen!Zitate:"Ein ganz besonderer Blick auf eine wunderbare Stadt und die gesamte Region. Nicht nur Besucher können Regensburg und die Oberpfalz so auf ganz geheimnisvolle Weise entdecken - auch die Menschen, die hier leben, finden sehr viel Neues."Holger Schellkopf, stellv. Chefredakteur Mittelbayerische Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Kroatische Inseln und Küstenstädte Reiseführer ...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit mehr als 30 Jahren bereist Lore Marr-Bieger das ehemalige Jugoslawien. Sie profitieren von dieser jahrzehntelangen Erfahrung in unserem Reiseführer "Kroatische Inseln". 744 Seiten mit 328 Farbfotos sind prall gefüllt mit allem Wissenswerten der Region. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. 54 Karten inklusive Übersichtskarten Split sowie der Kroatischen Inseln und Karten von fünf Natur- und Nationalparks machen die Region zu Ihrer zweiten Heimat. Viele Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Geheimtipps der Autorin verraten besonders lohnende Ausflugsziele, Restaurants oder Unterkünfte. Die Mittelbayerische Zeitung schreibt: "(...) Ein rundum gelungener und sehr detaillierter Reiseführer. Die Liebe der Autorin zu Land und Leuten ist in jedem Satz spürbar." Brigitte findet: "Sehr informativer Reiseführer mit Stadtplänen und vielen Tipps."Eine Übersicht derKroatischen Inseln: Urlauber und Naturfreunde erfreuen sich an den Inseln der Kvarner-Bucht, etwa Krk, Cres oder die autofreien Inselchen Ilovik, Unije und Susak. Die Insel Rab erfreut mit Sandstränden und mittelalterlicher Geschichte. Norddalmatien begeistert mit Natur- und Nationalparks und ist prädestiniert für Wander- und Naturfreunde. Die regionale Metropole Zadar vereint Altertum und Moderne und ist Sprungbrett zu vielen Inseln. In Mitteldalmatien ist die Metropole Split ein Must-See. Auch erreicht man von hier alle Inseln, etwa die Lavendelinsel Hvar oder die sonnenverwöhnte Insel Vis. Das mittelalterliche Trogir lockt mit meisterlicher Kathedrale und Makarska mit dem hoch aufragenden Naturpark Biokovo. In Süddalmatien findet man die südliche Metropole Dubrovnik, "Perle der Adria". Das malerische, autofreie Elaphiten-Archipel begeistert Badefreunde. Taucher erfreuen sich an den Gewässern rund um Lastovo. Im Süden begrenzt schließlich Cavtat die Region.Was tun auf den Kroatischen Inseln? Das "Reich der Tausend Inseln" ist Paradies für sonnenhungrige Urlauber und Camper, Familien mit Kindern, Naturfreunde und Kulturinteressierte gleichermaßen. Dank der vielfältigen und bewährten Informationen und Hinweise, ist unser Reiseführer "Kroatische Inseln" für jede Interessenlage ein bewährtes Vademecum. Zahlreiche Strände bieten Möglichkeiten zum Surfen, Segeln, Tauchen oder plantschen und Burgen bauen. Ausflüge zu Naturschauspielen wie den Plitvicer Seen, den Höhlen von Postojna oder in einen der vielen Natur- und Nationalparks beeindrucken. Kultur-Fans tauchen in die lange und wechselvolle Geschichte der Region ein. Erkunden Sie die Spuren von Römern, Karolingern, Venezianern, Byzantinern und Habsburgern. Bei allem ist unser Reiseführer "Kroatische Inseln" kundiger Begleiter mit hilfreichen Ratschlägen und Sie entdecken mit ihm auch an bekannten Orten Plätze, die garantiert nicht jeder kennt!Übernachtung und Unterkunft: Das Übernachtungsangebot ist groß und vielfältig. Ob Privatunterkunft, Hotel, Appartement, Jugendherberge, Campingplatz oder Leuchtturm mitten im Meer: Unser Reiseführer "Kroatische Inseln" gibt praktische Tipps zur Unterkunftssuche. Vertrauen Sie den Geheimtipps der Autorin, Sie werden nicht enttäuscht - versprochen!Ideal ergänzt wird der Reiseführer "Kroatische Inseln" durch unseren Kroatien-Reiseführer, sowie die Reiseführer "Kvarner-Bucht", "Norddalmatien", "Mittel- und Süddalmatien" und "Istrien". In gewohnter Qualität bieten auch diese Reiseführer umfangreiche Informationen zu Hotels, Stränden, Restaurants, Sehens- und Erlebenswertem sowie viele praktische und bewährte Ratschläge samt einer Vielzahl an Geheimtipps.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Kroatische Inseln und Küstenstädte Reiseführer ...
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit mehr als 30 Jahren bereist Lore Marr-Bieger das ehemalige Jugoslawien. Sie profitieren von dieser jahrzehntelangen Erfahrung in unserem Reiseführer "Kroatische Inseln". 744 Seiten mit 328 Farbfotos sind prall gefüllt mit allem Wissenswerten der Region. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. 54 Karten inklusive Übersichtskarten Split sowie der Kroatischen Inseln und Karten von fünf Natur- und Nationalparks machen die Region zu Ihrer zweiten Heimat. Viele Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Geheimtipps der Autorin verraten besonders lohnende Ausflugsziele, Restaurants oder Unterkünfte. Die Mittelbayerische Zeitung schreibt: "(...) Ein rundum gelungener und sehr detaillierter Reiseführer. Die Liebe der Autorin zu Land und Leuten ist in jedem Satz spürbar." Brigitte findet: "Sehr informativer Reiseführer mit Stadtplänen und vielen Tipps."Eine Übersicht derKroatischen Inseln: Urlauber und Naturfreunde erfreuen sich an den Inseln der Kvarner-Bucht, etwa Krk, Cres oder die autofreien Inselchen Ilovik, Unije und Susak. Die Insel Rab erfreut mit Sandstränden und mittelalterlicher Geschichte. Norddalmatien begeistert mit Natur- und Nationalparks und ist prädestiniert für Wander- und Naturfreunde. Die regionale Metropole Zadar vereint Altertum und Moderne und ist Sprungbrett zu vielen Inseln. In Mitteldalmatien ist die Metropole Split ein Must-See. Auch erreicht man von hier alle Inseln, etwa die Lavendelinsel Hvar oder die sonnenverwöhnte Insel Vis. Das mittelalterliche Trogir lockt mit meisterlicher Kathedrale und Makarska mit dem hoch aufragenden Naturpark Biokovo. In Süddalmatien findet man die südliche Metropole Dubrovnik, "Perle der Adria". Das malerische, autofreie Elaphiten-Archipel begeistert Badefreunde. Taucher erfreuen sich an den Gewässern rund um Lastovo. Im Süden begrenzt schließlich Cavtat die Region.Was tun auf den Kroatischen Inseln? Das "Reich der Tausend Inseln" ist Paradies für sonnenhungrige Urlauber und Camper, Familien mit Kindern, Naturfreunde und Kulturinteressierte gleichermaßen. Dank der vielfältigen und bewährten Informationen und Hinweise, ist unser Reiseführer "Kroatische Inseln" für jede Interessenlage ein bewährtes Vademecum. Zahlreiche Strände bieten Möglichkeiten zum Surfen, Segeln, Tauchen oder plantschen und Burgen bauen. Ausflüge zu Naturschauspielen wie den Plitvicer Seen, den Höhlen von Postojna oder in einen der vielen Natur- und Nationalparks beeindrucken. Kultur-Fans tauchen in die lange und wechselvolle Geschichte der Region ein. Erkunden Sie die Spuren von Römern, Karolingern, Venezianern, Byzantinern und Habsburgern. Bei allem ist unser Reiseführer "Kroatische Inseln" kundiger Begleiter mit hilfreichen Ratschlägen und Sie entdecken mit ihm auch an bekannten Orten Plätze, die garantiert nicht jeder kennt!Übernachtung und Unterkunft: Das Übernachtungsangebot ist groß und vielfältig. Ob Privatunterkunft, Hotel, Appartement, Jugendherberge, Campingplatz oder Leuchtturm mitten im Meer: Unser Reiseführer "Kroatische Inseln" gibt praktische Tipps zur Unterkunftssuche. Vertrauen Sie den Geheimtipps der Autorin, Sie werden nicht enttäuscht - versprochen!Ideal ergänzt wird der Reiseführer "Kroatische Inseln" durch unseren Kroatien-Reiseführer, sowie die Reiseführer "Kvarner-Bucht", "Norddalmatien", "Mittel- und Süddalmatien" und "Istrien". In gewohnter Qualität bieten auch diese Reiseführer umfangreiche Informationen zu Hotels, Stränden, Restaurants, Sehens- und Erlebenswertem sowie viele praktische und bewährte Ratschläge samt einer Vielzahl an Geheimtipps.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot