Angebote zu "Band" (1.619 Treffer)

Kategorien

Shops

tonies 01-0021 Musikalisches Spielzeug (01-0021)
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

13 der bekanntesten Singer/Songwriter des Landes haben sich zusammengefunden, um eine Kinderlieder-Platte zu machen. Eigentlich ein Grund, stirnrunzelnd einen Blick über die Zeitung zu werfen, wäre da nicht ein so magisches Album entstanden wie „Unter meinem Bett.“ Um es vorweg zu nehmen: Songwriter und Kinderlieder passen hervorragend zusammen. Wenn Francesco Wilking („Die höchste Eisenbahn“) gleich im ersten Song von der Fee singt, die nur Tee kochen, aber leider nicht fliegen kann, kommt das fast schon lässiger als jedes andere seiner großartigen Lieder. Gisbert zu Knyphausen hat es sich nicht nehmen lassen, seinen Rumpelstilzchen-Protestsong „Immer muss ich alles sollen“ bereits im Frühjahr jeden Abend auf seiner ausverkauften Tour mit der Kid-Kopphausen-Band zu spielen. Wer erleben durfte, wie das skeptische Lächeln des Publikums bei der Ansage „Jetzt kommt ein Kinderlied“ nach dem letzten Akkord im tosenden Applaus endete, dem musste klar sein - dieser Song ist ein Hit. Für Kinder

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
VIVA VOCE - 20 Jahre ?Es lebe die Stimme!? - di...
24,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

20 Jahre Es lebe die Stimme! - Die JubiläumsshowVIVA VOCE wird 20 - und die Fans bekommen die Geschenke! Andere brauchen ein Schlagzeug, Soundeffekte oder gar ein ganzes Orchester, um richtig groß zu klingen. Bei VIVA VOCE ist das alles völlig überflüssig. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen ein ganzes Orchester. Sie sind die ?Band ohne Instrumente? und gleichzeitig die Pop-Stars der deutschsprachigen a cappella Szene. Modern, mitreißend, originell, witzig, charmant und hochmusikalisch: Das alles vereinen die Träger des Bayerischen Kulturpreises in ihrer beeindruckenden Bühnenperformance. Anlässlich des 20-jährigen Bandjubiläums lassen es die Stimmen-Künstler mit einem Best-Off Programm wieder einmal so richtig krachen, wenn es heißt: 20 Jahre Es lebe die Stimme! - Die Jubiläumsshow. Eine Reise durch zwei Jahrzehnte VIVA VOCE a cappella History.Freuen wir uns auf einen unterhaltsamen, kurzweiligen und stimmgewaltigen Abend mit a cappella Entertainment erster Klasse!__________________________VIVA VOCE sind: Heiko Benjes, Bastian Hupfer, David Lugert, Matthias Hofmann, Jörg SchwartzmannsPressestimmen: Lindauer Zeitung: ?Auch ohne Instrumente steht ein ganzes Orchester auf der Bühne?Fuldaer Zeitung: ?An Selbstwertgefühl muss es den fünf Vollblutmusikern von VIVA VOCE nicht mangeln. Die A-Cappella-Band ist Spitzenklasse!?Straubinger Tagblatt: ?Dass VIVA VOCE eine A-Cappella-Band ist, also außer den souveränen und gut ausgebildeten Stimmen keine Instrumente dabei hat, vergisst man beim Zuhören komplett, weil die Ohren eindeutig ein kleines Orchester wahrnehmen.?Wilhelmshavener Zeitung: ?Sie gehören zum Besten, was der deutsche Vokal-Pop derzeit zu bieten hat.? Hessische/Niedersächsische Allgemeine Zeitung: ?Das Geheimnis des Erfolgs von VIVA VOCE? Hohe Professionalität, erstklassiger Gesang, flotte Choreografie und glasklarer Sound treffen auf spürbaren Spaß an den eigenen Aktionen, auf Charme und Witz.? Hannoversche Allgemeine: ?Sie sind die Pop-Stars der A Cappella Szene?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Buch - Flake: Heute hat die Welt Geburtstag
11,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Was macht man als Musiker, wenn man mal wieder viel zu früh im Backstage-Raum sitzt und noch vier Stunden auf das eigene Konzert warten muss? Flake geht erst einmal spazieren und denkt darüber nach, wie damals alles mit Rammstein angefangen hat und wie der Ausnahmezustand auf der Bühne zum Alltag geworden ist. Er erinnert sich an erste chaotische Konzerte, an schmerzhafte Verbrennungen und daran, wie er sich als Kind sein Leben als Musiker vorgestellt hat. Mit großer Offenheit und viel Humor beschreibt Flake in seinem zweiten Buch seine ganz eigene Sicht auf die Welt nach zwanzig Jahren als Keyboarder bei der wohl erfolgreichsten deutschsprachigen Band unserer Zeit.Die Rammstein-Memoiren von Keyboarder Christian Lorenz, genannt Flake [...], sind köstlich verdattert und unabgehoben lustig, eine Narretei klassischer Spielart, (..) ein Schelmenroman mit Sprengkraft. Oliver Jungen Frankfurter Allgemeine Zeitung 20171123FlakeFlake wurde 1966 in Ostberlin geboren. Er war u. a. Keyboarder der Bands »Feeling B« und »Magdalene Keibel Combo«. Seit 1994 spielt er bei »Rammstein«. Sein erstes Buch »Der Tastenficker« ist 2015 erschienen. Flake lebt in Berlin.

Anbieter: yomonda
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
The Beatles Connection - Live in Concert
25,76 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Yesterday?, ?Hey Jude?, ?Help!? und viele mehr? Mit 27 Nummer 1 Hits in den Singlecharts und mehr als einer Milliarde verkauften Tonträgern sind die Beatles die erfolgreichste Band der Musikgeschichte. Die Zahl ihrer Nachahmer war bereits in den 60er Jahren groß und auch heute ist der Zauber, welcher von ihrer Musik ausgeht, ungebrochen. Von ?Please Please Me? bis ?Let It Be? führt die Band ?The Beatles Connection? das Publikum durch das Werk der legendäreren FabFour. Mit originalgetreuen Instrumenten und stilechten Outfits steht die Band für eine authentische Show ganz nach dem Vorbild der berühmten Liverpooler. Die erfahrene Liveband blickt mittlerweile auf über 200 Konzerte im In- und Ausland zurück und konnte bereits auf den großen Bühnen beweisen. So nahmen Sie z.B. 2015 an der MDR Sommertour teil und standen mit Stefanie Heinzmann auf der Bühne. 2016 führt ihre Tournee durch zahlreiche renommierte Konzerthäuser in der ganzenRepublik. Besonderen Wert legt die ?Beatles Connection? neben zahlreichen Hits auch Klassiker aufzuführen, die selbst von den Beatles niemals live gespielt wurden. Dabei gewinnen die vier Musiker regelmäßig begeisterte Zuschauer und lobende Kritiker. ?Beim Song ?Help? hält es die Zuhörer nicht mehr auf Ihren Sitzplätzen.? (Hannoversche Allgemeine Zeitung) ?Der Sound kam so beeindruckend und identisch rüber, dass die Zuhörer (...) hätten glauben können, die Beatles selbst sind da.? (Allgemeine Zeitung Uelzen) ?Mit ihrem perfekten Satzgesang boten die Musiker der Beatles Connection eine authentische Show und bewegten sich ganz nah am Stil der großen Vorbilder.? (Salzgitter Zeitung)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Buch - Theater in Deutschland 1945-1966
78,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die große "Biographie" des deutschsprachigen TheatersDer lang erwartete zweite Band der großen Theatermonographie. Der angesehene Theaterexperte Günther Rühle erzählt die Geschichte der Wiederherstellung des deutschsprachigen Theaters: von den Anfängen nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, während des Auseinanderdriftens der beiden deutschen Staaten und der vollständigen Spaltung hinaus bis ins Jahr 1966. Das Buch spricht von den prägenden Personen und führenden Theatern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, zeigt den Wandel der Themen und Stile und macht Zusammenhänge sichtbar zwischen Kunst, Politik, Zeitgeist und Gesellschaft. Ein gewaltiges Panorama und Epochenwerk.alle bekommen ihren künstlerischen Platz und ihre kritische Würdigung in seinem mit Kompetenz, Akribie und Liebe gewobenen Ideengeschichtlichen System. Irene Bazinger Frankfurter Allgemeine Zeitung 20150103Rühle, GüntherGünther Rühle, einer der angesehensten deutschen Theaterkritiker und Theaterschriftsteller, wurde 1924 in Gießen geboren. Er war von 1960-1985 Redakteur im Feuilleton der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung', seit 1974 auch dessen Leiter. 1985-1990 übernahm er die Intendanz des Frankfurter Schauspiels, war danach Feuilletonchef des 'Tagesspiegel' in Berlin. Er editierte u. a. die Werke von Marieluise Fleißer und von Alfred Kerr, entdeckte dessen 'Berliner Briefe'. Seine großen Dokumentationen 'Theater für die Republik. 1917-1933' und 'Zeit und Theater 1913-1945', dann seine zusammenfassende Darstellung 'Theater in Deutschland. 1887-1945' wurden grundlegend für Erforschung und Nacherleben des Theaters jener Zeit. Günther Rühle ist Ehrenpräsident der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und Präsident der Alfred Kerr-Stiftung. Er wurde ausgezeichnet mit dem Theodor-Wolff-Preis (1963), dem Johann-Heinrich-Merck-Preis (2007), dem Hermann-Sinsheimer-Preis (2009), demBinding-Kulturpreis (2010) und der Rahel-Varnhagen-von-Ense-Medaille (2013).Literaturpreise:Theodor-Wolff-Preis 1963 Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay 2007 Hermann-Sinsheimer-Preis 2009 Binding-Kulturpreis 2010 Rahel-Varnhagen-von-Ense-Medaille 2013

Anbieter: yomonda
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Buch - Mortal Engines: Krieg der Städte
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Mortal Engines - Krieg der Städte" ist der Auftaktband zu Philip Reeves monumentaler Fantasyserie voller Luftschiffe und Piraten, Kopfgeldjäger und Aeronauten - und fahrender Städte.Niemand hatte mit einem Attentat gerechnet. Als das Mädchen mit dem Tuch vor dem Gesicht ein Messer zückt, um den Obersten Historiker Londons, Thaddeus Valentine, umzubringen, kann ihm der junge Gehilfe Tom in letzter Sekunde das Leben retten. Er verfolgt das Mädchen, das jedoch durch einen Entsorgungsschacht in die Außenlande entkommt. Dass Valentine, statt seinem Retter zu danken, den Jungen gleich mit hinausstößt, konnte ebenfalls beim besten Willen keiner ahnen ...Damit beginnt Toms abenteuerliche Odyssee durch die Großen Jagdgründe zurück nach London. Begleitet wird er von der unbeirrbaren Hester Shaw, die fest entschlossen ist, den Mord an ihren Eltern zu rächen. Sie treffen auf Sklavenhändler und Piraten, werden von einem halbmenschlichen Kopfgeldjäger verfolgt und von einer Aeronautin namens Anna Fang gerettet. Und all das, während Valentine plant, mittels einer Superwaffe aus dem Sechzig-Minuten-Krieg die Feinde der fahrenden Städte zu vernichten ...Für Leser von Philip Pullman oder J.R.R. Tolkien und Fans von Peter Jackson."Mortal Engines - Krieg der Städte" ist der erste Band des "Mortal Engines"-QuartettsBand 2: Mortal Engines - Jagd durchs EisBand 3: Mortal Engines - Der Grüne SturmBand 4: Mortal Engines - Die verlorene StadtVor allem aber sind die Mortal-Engines-Bücher eine extrem unterhaltsame, kinetische Lektüre. Alexander Menden Süddeutsche Zeitung 20190216Reeve, PhilipPhilip Reeve ist seit vielen Jahren erfolgreicher Autor und Illustrator. Die insgesamt acht Mortal-Engines-Bücher (das Mortal-Engines-Quartett, drei Prequels und ein Band mit Erzählungen) stellen sein vielfach ausgezeichnetes Hauptwerk dar. Zusammen mit seiner Frau Sarah und seinem Sohn wohnt er im Dartmoor National Park, Südengland.

Anbieter: yomonda
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Buch - Eine Liebe in Leipzig: Liebe, Leipzig, D...
12,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Susa, Lena und Tara haben offensichtlich ihre Liebe in Leipzig gefunden - zumindest hat diese weltoffene Stadt dazu beigetragen, den Richtigen zu finden. Ob es Sinn hat, aus einer festen besten Freundschaft eine wacklige Liebe zumachen und wie weit der Partner geht, um die große Liebe nicht zu verlieren - das haben sie alle erlebt. Was passiertaber, wenn das auf einmal nicht mehr reicht oder es von allem ein bisschen zu viel wird? Stellt Susa wegen desFrontmannes von Seven Even alles in Frage, was sie von Michael immer verlangt hat? Kann Tara die Liebe genießen,ohne ihren besten Freund an ihrer Seite zu haben? Findet auch Levi die Richtige? Lena fragt, ob so viel Glück wirklichwahr sein kann... oder trügt der Schein bei solcher Harmonie?Fragen über die Liebe und in der Liebe. Tut sie wirklich genauso gut, wie sie auch weh tun kann?Band 2 der beliebten Love Story aus Leipzig"Fesselnd!"Ostthüringer Zeitung über Band 1Müller, SusanSusan Müller hat es vor einem Jahr zurück in ihre Heimatstadt Leiüzig gezogen, nachdem sie 17 Jahre in Thüringen Station gemacht hatte. Meinte sie, das Landleben genossen zu haben, merkt sie inzwischen, wie toll es ist, in wenigen Minuten die Innenstadt von Leipzig zu erreichen und im prallen Leben zu landen. Manchmal ist es ihr auch zu laut und zu viel, die Konzerte am Völkerschlachtdenkmal oder der Arena, die unterschiedlichsten Messeangebote (die Buchmesse ist allerdings Pflicht) auf der Neuen Messe. Dann igelt sie sich am Stadtrand ein und schreibt. So ist dieses Buch entstanden, der über die Grenzen Leipzigs hinaus geht, aber Sachsen nicht verlässt. Die Autorin hat bisher neben "Eine Liebe in Leipzig" und "Liebe, Leipzig, Dresden" Jugendthriller, Essays und Rezensionen veröffentlicht.

Anbieter: yomonda
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Buch - Gebrauchsanweisung fürs Lesen  Kinder
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lesen macht glücklichLesen kann klüger oder auch entspannter machen, es regt die Fantasie an, stärkt das Selbstbewusstsein und fördert die soziale Kompetenz. Felicitas von Lovenberg, preisgekrönte Publizistin und ehemalige FAZ-Literaturchefin, Moderatorin, Autorin und Verlegerin, bricht eine Lanze für das Kulturgut Buch. Sie schildert, wie seine Rolle sich immer wieder gewandelt hat und welch ungewöhnliche Lesegewohnheiten es gibt. Bietet einen Überblick, wie und warum wir heute lesen. Geht auf Lieblingsbücher und Entdeckungen ein. Erzählt, wie Romane sich in Freunde und Reisegefährten verwandeln und aus dem Zeitvertreib Lesen eine beglückende, lebenslange Sucht werden kann. Und zeigt, was es mit Trends und Moden wie Deep Reading auf sich hat. Ob zum Verschenken oder Selbstbehalten: Dieser Wegweiser ist der ideale Band für jeden Buchliebhaber."Felicitas von Lovenberg ist eine wahre Meisterin des geschriebenen Wortes.", Mittelbayerische Sonntagszeitung, 10.06.2018Lovenberg, Felicitas vonFelicitas von Lovenberg, 1974 geboren, wuchs im Münsterland auf. Schulabschluss am United World College of the Atlantic, Studium in Bristol und Oxford. 1998 trat Lovenberg ins Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein, ab 2008 leitete sie dort als erste Frau das Literatur-Ressort und moderierte im SWR-Fernsehen die Literatursendung »lesenswert«. Seit 2016 ist Felicitas von Lovenberg Verlegerin des Piper Verlags. Sie lebt mit ihrer Familie bei München.

Anbieter: yomonda
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Buch - The Nowhere Emporium, m. Audio-CDs
10,75 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Durch Zufall stolpert der Waisenjunge Daniel Holmes in das Nowhere Emporium und findet dort Dinge, die er sich in seinen kühnsten Träumen nicht hätte vorstellen können. Er darf bei Lucien Silver, dem Besitzer des magischen Geschäftes, in die Lehre gehen. Doch Lucien Silver hat nicht nur Freunde. Sein Erzfeind Vindictus Sharpe bringt die magische Welt des Nowhere Emporium in Gefahr.Die gekürzte Fassung des mehrfach preisgekrönten Jugendbuchs aus der Reihe Classics, passend zu Blue Line, Red Line und Orange Line Band 4, entführt die Leser in eine spannende Welt voller Magie und Zauberei.Lektüre mit Audio-CD inkl. MP3-Dateien und DownloadmöglichkeitRoss Mackenzie lebt in der Nähe von Glasgow. Er hat Grafikdesign studiert und als Designer für die schottische Zeitung "Daily Record" gearbeitet

Anbieter: myToys
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot